Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Infos.

Gutshaus Federow headerGutshaus Linstow headerKavaliershaus Schloss Blücher Hotel am Finckener See header
ajax-loader

Auf zwei Rädern das "Land der 1000 Seen" hautnah erleben

Unberührte Natur – charmante Städte – maritimes Flair

Lassen Sie sich von den unterschiedlichen Facetten der Seenplatte entspannt begeistern – bei dieser Rundreise erleben Sie unter Anderem die Einzigartigkeit des Müritz Nationalparks, den Charme des Heilbads Waren & des Luftkurortes Malchow mit Ihren romantischen Häfen, welche zum Verweilen einladen und den Zauber unberührter Natur. Einige Routen dieser Tour führen Sie auch direkt am Wasser entlang.

Buchungscode: SF9

Detailbeschreibung lesen

Gutshaus Federow Hotel & Restaurant - Am Müritz-Nationalpark

Gutshaus Linstow - Die Alternative in der Mecklenburgischen Seenplatte

Kavaliershaus Schloss Blücher - Hotel am Finckener See - Am Rande der Mecklenburgischen Seenplatte und unweit vom Eingang zum Müritz-Nationalpark

Streckenlänge: 
ca. 138 km (Routenempfehlung)

1.Tag
I
ndividuelle Anreise. Übernachtung im Gutshaus Federow Hotel & Restaurant

2. Tag
Den heutigen Tag können Sie individuell nach Ihren Wünschen gestalten. Begeben Sie sich auf eine Entdeckungsreise durch den Müritz-Nationalpark, radeln Sie durch die wunderschöne Tier - und Pflanzenwelt der Müritzregion oder genießen Sie die herrliche Landschaft bei einer Kutsch- und Schifffahrt. Übernachtung im Gutshaus Federow Hotel & Restaurant

3. Tag
Heute führt Sie Ihr Weg vom Gutshaus Federow Hotel & Restaurant zum Gutshaus Linstow. Fahren Sie durch die Stadt Waren entlang des Radrundwegs Tiefwarensee und lassen Sie sich unterwegs von der zauberhaften Natur faszinieren. Machen Sie einen Stopp in Jabel und besuchen Sie dort das Wisentreservat Damerow. Ihre Fahrt führt Sie auch vorbei an vielen Seen sowie durch viele kleine ursprüngliche Orte. Streckenlänge: ca. 48 km.

4. Tag
Dieser Tag steht Ihnen zur individuellen Gestaltung zur Verfügung. Genießen Sie z.B. die Ruhe beim Rudern über den Krakower See, schwimmen Sie ein paar Runden im Linstower See oder genießen Sie am Ufer die Sonnenstrahlen. Sie möchten die Umgebung erkunden? Dann besuchen Sie den Luftkurort Krakow am See. Schlendern Sie durch den Ort mit seinen kleinen Gassen und den bunten Fachwerkhäusern. Genießen Sie auf einem Spaziergang entlang der lang gestreckten Uferpromenade das besondere maritime Flair dieser Stadt. Übernachtung im Gutshaus Linstow.

5.Tag
Die zweite Etappe führt Sie vom Gutshaus Linstow zum Kavaliershaus Schloss Blücher – Hotel am Finckener See.
Auf Ihrem Weg liegt die Inselstadt Malchow, die durch Ihren besonderen Charme beeindruckt. Der Altstadtkern des staatlich anerkannten Luftkurorts liegt inmitten der vielseitigen Seenlandschaft der Mecklenburgischen Seenplatte zwischen dem Malchower See und dem Fleesensee. Beide Ufer sind über den Erddamm und die Drehbrücke miteinander verbunden. Besuchen Sie das DDR-Museum im alten Filmpalast, die Klosterkirche und den Blütengarten. Sie fahren durch einen Teil des  Naturparks Nossentiner-Schwinzer Heide und erleben die naturbelassene Landschaft hautnah. Übernachtung im Kavaliershaus Schloss Blücher – Hotel am Finckener See. Streckenlänge: ca. 36 km

6. Tag
Dieser Tag steht Ihnen zur individuellen Gestaltung zur Verfügung. Genießen Sie Ihren Aufenthalt im Kavaliershaus Schloss Blücher – Hotel am Finckener See. Entspannen Sie in der Sauna oder am Finckener See. Dort können Sie angeln, rudern, die Natur beobachten oder in der Sonne baden. Oder schwingen Sie sich auf Ihren Drahtesel und begeben Sie sich auf reizvolle Entdeckungstouren durch die unberührte Umgebung. Entdecken Sie auf einem Tagesausflug von Fincken aus die mittelalterliche Stadt Röbel oder auch die Marktscheune in Bollewick. Übernachtung im Kavaliershaus Schloss Blücher – Hotel am Finckener See.

7. Tag
Die letzte Etappe führt Sie vom Kavaliershaus Schloss Blücher – Hotel am Finckener See zurück zum Gutshaus Federow Hotel & Restaurant. Genießen Sie noch einmal die ursprüngliche Natur der 1000-Seen-Landschaft, fahren Sie durch Wälder, durch kleine Dörfer und entlang der eindrucksvollen Seekulisse zurück in den Müritz-Nationalpark.  Streckenlänge: ca. 54 km.

I
ndividuelle Abreise vom Gutshaus Federow Hotel & Restaurant bzw. gebuchter Verlängerungsaufenthalt.

Unsere Preise für 2018

inkl. Leistungen:

- 2 Übernachtungen inkl. Halbpension im Gutshaus Federow
- 2 Übernachtungen inkl. Halbpension im Gutshaus Linstow
- 2 Übernachtungen inkl. Halbpension im Kavaliershaus Schloss Blücher - Hotel am Finckener See
- bei Anreise mit dem PKW kostenfreier Parkplatz am Start-/Zielhotel
- Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
- ausführliche Routenbeschreibung mit Ausflugstipps
- Kartenmaterial
 
Preise 2018 in € pro Person inkl. Halbpension:

Schlösserrundreise / 6 Nächte
Reisezeiten S A
  01.10.-31.10.18 19.06.-30.09.18
Doppelzimmer 507,00 532,00
Einzelzimmer 739,00 789,00

zubuchbare Leistungen: Verlängerungsnächte

Buchungscode: SF9
nullGutshaus Federow Hotel & Restaurant
nullGutshaus Linstow
nullKavaliershaus Schloss Blücher - Hotel am Finckener See