Hotel de Weimar Ludwigslust headerSchloss Neustadt Glewe headerJagdschloss Friedrichsmoor headerHotel Niederländischer Hof header
ajax-loader

Behaglich wandern in Westmecklenburg - von Ludwigslust nach Schwerin

Ruhe und Natur zwischen den Residenzstädten

Der Weg ist das Ziel - das Motto steht für diese Wandertour durch Nordwestmecklenburg. Die Hotelzimmer sind reserviert, das Gepäck reist voraus, so entspannt kann Wandern sein. Die Tour beginnt in der glanzvollen Residenzstadt Ludwigslust, führt durch das artenreiche Naturschutzgebiet Lewitz und bietet abschließend Einblicke in die heutige Landeshauptstadt von Mecklenburg Vorpommern, Schwerin.

Buchungscode: SW 1

Detailbeschreibung lesen

Die Wanderung beginnt im Ludwigsluster Schlosspark, der durch Lenné umgestaltet wurde. Sie entdecken seltene Pflanzen und Bäume, Mausoleen, eine Grotte, ein Pferdedenkmal, interessante Brücken und Wasserspiele. Der Weg führt Sie weiter durch Heidelandschaften an der Elde, dem längsten Fluss Mecklenburgs bis nach Neustadt-Glewe. Das Jagdschloß Friedrichsmoor mit einer einmaligen Jagdtapete ist in der Waldlewitz ein beeindruckendes Ziel. Den krönenden Abschluss dieser Mehrtageswanderung bildet die Landeshauptstadt Schwerin mit ihren zahlreichen Seen.

Strecke: Ludwigslust, Groß Laasch, Klein Laasch, Neustadt-Glewe, Neuhof, Friedrichsmoor, Banzkow, Plate, Schwerin

Streckenlänge: ca. 56 km

Routenbeschreibung:

1.Tag
Entspannen Sie sich nach Ihrer Anreise im Hotel de Weimar in Ludwigslust.
Übernachtung im Hotel de Weimar.

2.Tag
Schlosspark – Wanderung und kleiner Stadtrundgang durch Ludwigslust
Länge der Tour: ca. 11 km
Schauen Sie hierbei achtsam in die Einmündungen der Wege und Kanäle, vielleicht entdecken Sie ja die ein oder andere spannende Geschichte.

3.Tag
Marsch von Ludwigslust nach Neustadt-Glewe
Länge der Tour: ca. 12 km
Jeder Schritt ist etwas besonderes, überzeugen Sie sich selbst davon.
Übernachtung im Hotel Schloss Neustadt-Glewe.

4.Tag
Wanderung von Neustadt-Glewe nach Friedrichsmoor
Länge der Tour: ca. 15,4 km
Schöne Aussichten sind garantiert für diese Tour.
Übernachtung im Jagdschloss Friedrichsmoor.

5.Tag
Wanderung von Friedrichsmoor entlang des Störkanals nach Schwerin
Länge der Tour: ca. 27,8 km
Eine Wasserstraße mal anders erleben.
Übernachtung im Hotel Niederländischer Hof Schwerin.

6.Tag
Dieser Tag steht Ihnen zur individuellen Gestaltung zur Verfügung.
Wir empfehlen Ihnen eine Wanderung entlang der Schweriner Seen.
Länge der Strecke: ca. 10,4 km
Erleben Sie die Natur mit anderen Augen.
Übernachtung im Hotel Niederländischer Hof Schwerin.

7. Tag
Individuelle Abreise vom Hotel Niederländischer Hof Schwerin bzw. individueller Verlängerungsaufenthalt.

Wer zu Beginn der Rundreise mit dem eigenen PKW nach Ludwigslust angereist ist, fährt zunächst mit der Bahn zurück um diesen abzuholen.
Züge nach Ludwigslust fahren vom Hauptbahnhof Schwerin stündlich ab.

Unsere Preise für 2018

inkl. Leistungen:

- 2 Übernachtungen inkl. Frühstück im Hotel de Weimar, Ludwigslust
- 1 Übernachtung inkl. Frühstück im Hotel Schloss Neustadt-Glewe (Schloss)
- 1 Übernachtung inkl. Frühstück im Jagdschloss Friedrichsmoor
- 2 Übernachtungen inkl. Frühstück im Hotel Niederländischer Hof Schwerin
- bei Anreise mit dem PKW kostenfreier Parkplatz am Start-/Zielhotel
- Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
- Bahnfahrkarte (2.Klasse) von Schwerin nach Ludwigslust 
- ausführliche Routenbeschreibungen mit Ausflugstipps
- Kartenmaterial

Preise 2018 in € pro Person inkl. Frühstück:

Schlösserrundreise / 6 Nächte
Reisezeiten S A
  01.04.-30.04.18 01.05.-30.09.18
  01.10.-31.10.18  
Doppelzimmer 460,00 478,00
Einzelzimmer 575,00 605,00

zubuchbare Leistungen: Halbpension € 150,00 pro Person/Aufenthalt, Verlängerungsnächte, Lunchpaket, Schwerin-Ticket

Buchungscode: SW 1
nullHotel de Weimar Ludwigslust
nullHotel Schloss Neustadt-Glewe
nullJagdschloss Friedrichsmoor
nullHotel Niederländischer Hof Schwerin